Labor für medizinische Mikrobiologie Mölbis

Labor Mölbis Frontseite
2016-06-09

Erfolgreiche topische Therapie einer total dystrophischen Onychomykose durch Trichophyton interdigitale. Der Beitrag ist in der Fachzeitschrift derm erschienen.

Zu den Mitteilungsblättern

Als Speziallabor für medizinische Mikrobiologie bieten wir folgende Leistungen für niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser an:
 
Mikrobiologische Erregerdiagnostik (Nachweis von Bakterien, Pilzen, Parasiten und Viren aus klinischen Materialien)
M
ykologische Diagnostik als überregionales Spezialgebiet
  • Dermatomykosen, insbesondere Nagelmykosen
  • Schleimhautmykosen des Orointestinaltraktes sowie im Genitalbereich
  • Differenzierung von Pilzen (Dermatophyten, Hefepilze und Schimmelpilze)
Infektionsserologische Diagnostik zu allen Infektionskrankheiten
Allergologische Diagnostik von mehr als 1000 Allergenen
Hormondiagnostik (PSA, freies PSA, Ostase, Prolaktin, Testosteron)
Gutachtentätigkeit
  • Sachverständigengutachten im Rahmen von Gerichtsgutachten
  • Nässeschäden von Bauwerken
  • Untersuchung von Baumaterialien auf Schimmelpilze, u. a. Tapete, Mauerwerk, Mörtel, Holz etc.
Medizinischer Sachverständiger für Berufskrankheiten im Rahmen von Berufsgenossenschaftsverfahren (BeKV) /gesetzliche Unfallversicherung, Berufskrankheit „Hauterkrankung“
Wasseruntersuchung (Trink- und Brauchwasser) auf mikrobiologische Kontaminationen


Nächste Seite: Labordiagnostik