Casereports

Ringworm of the scalp in a newborn. New Engl J Med 2017; submitted for publication

Fremerey C, Nenoff P

Jahr:

Pubogenitale abszedierende Tinea profunda nach Intimrasur mit Nachweis eines seltenen Erregers. JDDG J Dtsch Dermatol Ges 2017; eingereicht zur Publikation

Wagenknecht D, Simon JC, Treudler R, Nenoff P

Jahr:

Tinea genitalis profunda durch Trichophyton mentagrophytes nach Ägypten-Reise. Akt Dermatol 2017; 43: 146-153

Nenoff P, Schubert K, Jarsumbeck R, Uhrlaß S, Krüger C

Jahr:

Schmerzhafte umschriebene bullöse Dermatose an der linken Hand nach Kontakt zu afrikanischen Weißbauchigeln. JDDG J Dtsch Dermatol Ges 2017; im Druck

Gebauer S, Uhrlaß S, Koch D, Krüger C, Rahmig N, Hipler UC, Nenoff P

Jahr:

Zwei Kleinkinder mit neu aufgetretener Onychomadese und Leukonychie beider Großzehennägel. Hautarzt 2017; erschienen

Nenoff P

Jahr:

Tinea capitis profunda durch Trichophyton quinckeanum. Päd Praktische Pädiatrie 2017; im Druck

Nenoff P, Uhrlaß S, Bethge A, Pöge A, Krüger C, Michael Kohl M, Borte M

Jahr:

Tinea capitis profunda durch Trichophyton quinckeanum. Derm Praktische Dermatologie 2017; im Druck

Nenoff P, Uhrlaß S, Bethge A, Pöge A, Krüger C, Michael Kohl M, Borte M

Jahr:

Tinea corporis durch den seltenen geophilen Dermatophyten Microsporum praecox. Hautarzt 2017; 68:396–402

Nenoff P, Overbeck V, Uhrlaß S, Krüger C, Gräser Y.

Jahr:

Painless ulcer of the tonsil. prepared for publication

Manos A, Nenoff P.

Jahr:

Erfolgreiche topische Therapie einer total dystrophischen Onychomykose durch Trichophyton interdigitale. Derm Praktische Dermatologie 2016; 22: 200-210

Nenoff P, Uhrlaß S, Dürrbeck A, Krüger C, Fischer H, Schulze I.

Jahr:

Larva migrans cutanea – erfolgreiche topische Behandlung mit Ivermectin – eine Kasuistik. J Dtsch Dermatol Ges 2016; 14: 622-623

Fischer S, Nenoff P.

Jahr:

59jährige Patientin mit diffuser grau-schwarzer Hyperpigmentierung der Gesichtshaut. Hautarzt 2015; 66: 214-217

Nenoff P, Müller H, Schulze I, Laumanns A, Handrick W.

Jahr:

Tinea manus  und Tinea faciei durch den zoophilen Dermatophyten Trichophyton Spezies von Arthroderma benhamiae – ein neuer Erreger von Dermatophytosen in Deutschland. Derm Prakt Dermatol 2014; 20: 450-458

Nenoff P, Walther T, Uhrlaß S, Krüger C.

Jahr:

Images in clinical medicine. Tinea faciei. New Engl J Med 2014; 370: e31

Nenoff P, Schetschorke C.

Jahr:

A different kind of hedgehog pathway: tinea manus due to Trichophyton erinacei transmitted by an African pygmy hedgehog (Atelerix albiventris). Mycoses 2014; 57: 125-7

Weishaupt J, Kolb-Mäurer A, Lempert S, Nenoff P, Uhrlaß S, Hamm H, Goebeler M.

Jahr:

Kerion Celsi durch den zoophilen Dermatophyten Trichophyton species von Arthroderma benhamiae bei einem Kind – ein neuer Erreger von Dermatomykosen in Deutschland.Hautarzt 2013; 64: 846-9

Nenoff P, Schulze I, Uhrlaß S, Krüger C.

Jahr:

Hyalohyphomycosis due to Acremonium strictum in a Red-eared Slider semi-aquatic turtle - Implications for the diagnostics and treatment of emerging opportunistic fungal pathogens in reptiles. Med Mycol Poland (Mikologia Lekarska ) 2013; 20: 73-76

Nenoff P, Arndt T, Gräser Y, Herrmann J, Krüger C.

Jahr:

72-jähriger Patient mit dunklem Fleck am Rücken nach Sonnenexposition DMW. Dtsch med Wochenschr 2013; 138: 25-26

Tchernev G, Semkova K, Nenoff P, Ananiev J, Geilen CC

Jahr: